Süße Morgengabe zur Hochzeit

Süße Morgengabe

Die Morgengabe war (und ist in einigen Ländern noch immer) traditionell ein Geschenk, das der Frau nach der Hochzeitsnacht überreicht wurde. Diese Schenkung sicherte den finanziellen Status und war zugleich ein ehrenhaftes Geschenk an die frisch vermählte Ehefrau. Ändere diesen alten Brauch zu deiner Hochzeit doch einfach ein wenig um und schenke deiner Angebeteten bzw. Angetrauten ein süßes Geschenk als Morgengabe.

Ein süßer Start in den Tag und das Leben als Ehepaar

Nach der Hochzeit und einer hoffentlich höchst romantischen Nacht fängt mit dem neuen Tag das Leben als frisch vermähltes Ehepaar erst so richtig an. Ein süßer Start kann jetzt nicht schaden, denn bald kehrt auch für euch der Alltag ein. Für diesen besonderen Morgen solltest du dir etwas Unvergessliches einfallen lassen. Ein prickelndes Glaserl Sekt zum Anstoßen kann am Morgen nach der Hochzeit nicht verkehrt sein. Dazu passen leckere Pralinen, mit denen du deine Liebste füttern kannst. Denn Schokolade macht Frauen bekanntlich glücklich – erst recht, wenn jede einzelne der handgefertigten Pralinen so einzigartig ist und aussieht wie deine Braut selbst. Für deine süße Morgengabe kannst du die Schokolade sogar noch mit persönlichen Worten versehen. Je individueller sie sind, desto mehr zeigst du deine Liebe.

Ideen für die Morgengabe aus Pralinen zur Hochzeit

Für die Morgengabe aus Pralinen, die du nach der Hochzeit deiner Liebsten schenkst, kannst du dir etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Welche süßen Worte die Frau deines Lebens glücklich macht, weißt du sicher selbst am allerbesten. Da die Trauzeugen und Gäste am Morgen noch nicht wieder dabei sind, musst du dir keinen Zwang antun. Alle Worte sind auf der Schokolade erlaubt – in Sachen Liebe und Hochzeit gibt es sowieso keine Grenzen. Je süßer die Worte sich lesen, desto besser deine Wahl! Sofern du die Morgengabe aus Schokolade nicht persönlich übergeben kannst oder willst, kannst du den süßen Gruß auch vom Trauzeugen überbringen lassen. Keine Sorge, die Packung der Pralinen lässt Unbefugte nicht deine persönlichen Worte an die Braut sehen. So bleibt das Geheimnis der Morgengabe ganz unter euch und der Spruch bringt nur das Herz deiner auserwählten Ehefrau zum Schmelzen. Die Schokolade wird entweder als Erinnerung noch ein wenig aufbewahrt oder ziemlich bald (vielleicht sogar gemeinsam) genüsslich verzehrt. Obwohl die Pralinen der Morgengabe dafür eigentlich viel zu schön sind…

Jetzt Pralinen kreieren

Falls auch dir eine geniale Idee im Kopf herumgeistert, würden wir uns freuen, wenn du uns kontaktieren würdest und uns davon erzählst.

Dieser Eintrag wurde am Dienstag, 24. April 2018 um 10:54 gepostet und befindet sich in Geschenkideen. Kategorien: Geschenkideen. Schlagworte: braut, Hochzeit und morgengabe. Verfolge alle Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 Feed.