Süße Quality Time

10 Tipps für „süße“ Quality Time in deiner Beziehung

Jeder weiß, Zeit mit dem Partner zu verbringen ist sehr wichtig. Aber zu viel Zeit ist genauso schlimm wie zu wenig. Aber was ist nun wirklich „Quality Time“? Das tägliche Routinefernsehschauen wohl nicht. Beim „Modebegriff“ Quality Time (zu Deutsch: Qualitätszeit) geht es um ganz bewusst erlebte Zeit. Dabei kommt es weniger auf die Quantität, sondern eben auf die Qualität dieser Zeit an.  Ein ganzer Tag frei garantiert noch lange nicht, dass dieser „wertvoll“ ist. Abzuschalten, genießen und auf das hier und jetzt konzentrieren. Das gilt nicht nur mit Familie, Kindern, Freunden,… sondern auch ganz speziell für den Lebenspartner bzw. die Lebenspartnerin.  Und ja Pralinen können bei Quality Time ein wichtiges Element sein.

10 Tipps für „süße“ Quality Time in deiner Beziehung:

  1. Euer erstes Date nochmal erleben

Ob in der Bar um die Ecke, am Fortbildungsinstitut oder beim Fastfood-Laden, stelle diesen Moment nochmal nach, so genau wie möglich, damit dieses Gefühl wie dazumal wieder aufkommt. Du warst verrückt an diesem Abend dann sei es wieder, wenn du eher schüchtern warst, dann sei es auch. Und wenn dein Date eher in die Hose gegangen ist, dann sprecht gemeinsam ab wie sich jeder das perfekte Date vorgestellt hätte und stellt dieses nach. Und damit sie/er weiß, heute ist es soweit, könntest du eine Schachtel Pralinen mit „First Date again“ schenken.

  1. Ein besonderer Abend

Koche ein besonderes Menü, wenn du´s nicht schaffst, lass dich von einem spitzen Restaurant beliefern, sei an diesem Abend besonders zuvorkommend, zieh dir tolles Gewand an, schöne Schuhe, lass eure Musik oder besonders schöne Songs im Hintergrund laufen, zünde eine Kerze an, besorge eine edle Flasche Wein und kreiere als Nachspeise „Pralinen mit besonderen Worten“. Quality Time gemeinsam mit allen Sinnen genießen!

  1. Probiert eine neue Freizeitaktivität

Wenn sich die Routine einschleicht, ist es Zeit mal ganz was Neues zu probieren. Warum nicht mal eine neue Sportart testen, mal ein Museum oder eine Ausstellung besuchen oder zusammen eine neue Sprache lernen. Die Einladung – natürlich auch mal anders – Pralinen mit neuer Aktivität beschriften und die Überraschung ist perfekt.

  1. Süßes Fotoshooting

Du möchtest ihn/sie mit hübschen Fotos überraschen. Eine gute Idee! Ob sinnlich, elegant, lustig, du weißt am besten welche Bilder ankommen. Schon mal daran gedacht Pralinen zum Shooting mitzunehmen. Beschrifte die Pralinen mit deinem Wunschtext und schon kannst du deine Bilder sprechen lassen. Schenken und gemeinsam Bilder genießen. Und wenn sie gefallen, gibt´s die Pralinen aus feinster Schokolade als Geschenk on Top dazu.

  1. Einfach mal aussteigen

Quality Time mal anders! Immer die selben vier Wände, sorg doch mal für Abwechslung. Und damit die Abwechslung groß ist, steigt mal über das Wochenende aus. Zelten, eine Hütte in den Bergen, im Iglu,… das entschleunigt, fordert deine Sinne und bringt dich auf andere Gedanken. Gemeinsam, Holz hacken, das Zelt aufbauen, am Lagerfeuer sitzen und in den Schlafsack kuscheln genau das macht es aus. Und als kleinen Luxus ein paar Pralinen mit einer süßen Message einpacken.  Diese kleinen Köstlichkeiten aus Schokolade schmecken noch viel besser nach einem „harten“ Tag in der Wildnis.

  1. Gute Nachtgeschichte lesen

Nicht jeder liest sein Buch, sondern du liest den einen Tag und einen anderen Tag tauscht ihr. Ob eine Horrorgeschichte oder eine romantische Textpassage, dass entscheidest du … und als süßes quality_time_geschenk_pralinen_schokolade_pralinamo„Betthupferl“ – Pralinen mit Text passend zum Buch. Quality Time gemeinsam genießen.

  1. Zusammen Videospiel spielen

Würde nicht jeder als Quality Time sehen, aber wenn ihr beide gerne spielt, warum nicht. Mach Popcorn, dreh das Licht ab, spielt euer Lieblingsspiel oder ein Old-School-Spiel wie Super Mario. So kann auch das wertvolle Zeit zusammen sein. Und für den „Sieger“ gibt´s eine süße Belohnung – Pralinen mit passendem Text – „du bist mein Held“ oder „Süßes für den Sieger“.

  1. Alte Filme anschauen

Casablanca, James Bond, Dirty Dancing, … einigt euch auf 2 Filme die euch beiden gefallen oder jeder darf sich einen aussuchen und legt einen Filmabend fest. Versorgung sicherstellen und dann ab auf die Couch. Und wär noch einen drauflegen möchte, schreibt einen Spruch, ein besonderes Wort, … vom Film auf Pralinen. Süße Überraschung die passt.

  1. Gemeinsames Bad

Macht man viel zu selten gemeinsam. Wenn es draußen kalt ist, ist es umso schöner, wenn man nach einem Spaziergang sich eine Wanne einlässt und die wohlige Wärme genießt.  Kerzenlicht, ein Glaserl Sekt und Pralinen mit einer besonderen Botschaft dazu und der Moment der Zweisamkeit ist perfekt. Romantische Quality Time!

  1. Polsterschlacht

Lustige Quality Time! Wieder mal blödeln, kindisch  sein und gemeinsam lachen. Pyjamas oder sexy Unterwäsche anziehen und los geht´s.  Nicht zu wild sein, sondern Spaß haben genau um das geht es. Und als Belohnung für die „anstrengende“ Polsterschlacht ein paar Pralinen mit süßen Worten vorbereiten. So bleibt dieser „Battle“ lange in Erinnerung.

Jetzt Pralinen kreieren

oder hier geht´s zur Kategorie >> Quality Time <<

Falls euch eine geniale Idee im Kopf herumgeistert, würden wir uns freuen, wenn ihr uns kontaktieren würdet und uns davon erzählt.

FOTOS:  Jasmina Rahmanovic | jrphoto.at

Dieser Eintrag wurde am Montag, 19. September 2016 um 10:14 gepostet und befindet sich in Geschenkideen. Kategorien: Geschenkideen. Schlagwörter: Beziehung, frau, Freund, freundin, geschenk, Mann, pralinen und quality time. Verfolge alle Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 Feed.